Wanderausflug Dolomiten 2012





Wanderausflug 2012 der Freizeitkicker

Ein besonderes Highlight erlebten die Freizeitkicker beim diesjährigen Wanderausflug,

der vom 08.07.2012 bis 10.07.2012 in die Dolomiten führte.

Am Sonntagmorgen startete die 10-köpfige Wandergruppe zu dieser Bergtour mit Klettersteig vom Sportheim aus nach München, Innsbruck, über den Brenner und weiter durch das Grödnertal nach St. Christina.

Gegen 17.00 Uhr erreichten wir die Talstation Col Raiser, unser Ausgangspunkt der Tour.

Bei schönem Wanderwetter stiegen wir auf die 2039 m hochgelegenen  Regensburgerhütte, die für beide Tage unser Übernachtungsquartier war. Nach einem gemütlichen Hüttenabend

stand dann am nächsten Morgen die für alle erwartete Klettertour zum Gipfel des 3025 m hohen Sass Rigais auf dem Programm. Zuerst führte der Weg gemütlich ansteigend hoch zur Cislesalpe. Danach wurde es zunehmend steiler, bis wir dann an den Einstieg des  Klettersteigs kamen und unsere Kletterausrüstung zum Einsatz bringen konnten.

Die insgesamt 1000 Höhenmeter bis zum Gipfel bewältigten wir alle in etwa 3,5 Stunden.

Trotz großer Anstrengung für den einen oder anderen hat sich die Mühe gelohnt, denn es bot sich uns eine herrliche Rundumsicht auf die umliegenden Berge der Dolomiten und das wohlverdiente Vesper konnte dann jeder so richtig genießen. Gegen 13.00 Uhr stiegen wir über die Mittagsscharte ab und erreichten wieder die Cislesalpe. Nachdem sich eine Gruppe auf den Rückweg zur Hütte machte, entschied sich die andere Mannschaft für eine weitere Gipfelbesteigung auf 2500 m.

Gegen Abend traf man sich dann wieder kurz bevor sich ein Gewitter mit starkem Hagelschauer ankündigte auf der Hütte.

Am letzten Tag entschlossen wir uns noch für eine kleine Bergwanderung auf die 2518 m hochgelegenen Segeda Hütte, von der aus man auf ein weiteres Gipfelkreuz steigen konnte. Nach einem etwas verregneten Abstieg erreichten wir gegen Mittag wieder die Talstation. Wir kehrten noch zu einem Mittagessen ein, bevor wir uns auf die Heimfahrt machten. Einen tollen und gelungenen Wanderausflug erlebten die FZK-Wanderer Goofy, Michael, Steffen, Werner G., Werner L., Bernd, Martin, Helmut, Tayfun und Matthias.