Sobald Ihr Kind in den Kindergarten geht oder wenn es 3 Jahre alt ist darf es in unsere Kindergarten-Gruppe. Hier führen wir fort was in der Bambini-Gruppe begonnen wurde. Mit einer Ausnahme: die Kinder turnen nun alleine. Nach einer kurzen Eingewöhnung mit Mama oder Papa sind die Kids dann bald soweit alleine im Kurs zu bleiben. Von nun an sind zwei Betreuer/innen bei diesem Kurs anwesend. Die Kinder lernen nun ihre Grobmotorik zu verbessern, bekommen ein besseres Körpergefühl und lernen sich in der Gruppe einzufügen. Die sportlichen Aufgaben werden dem Alter der Kinder angepasst. Das heißt die Stecken werden etwas länger, die Podeste höher, und die Bälle größer. Aber auch der Spaß und der Stolz wachsen mit wenn man dies alles jetzt ganz alleine schafft. In der Regel bleibt man 2 Jahre in dieser Gruppe bevor man erneut wechselt.